Schreibtipp der Woche #22: First things first

Schreibtipp der Woche #22: First things first

Recherchieren, Schreiben, Analysieren … im Schreibprozess scheinen viele Aufgaben gleichermaßen wichtig zu sein. Womit sollen Sie anfangen? Mit der Eisenhower-Matrix können Sie die Arbeitsschritte priorisieren und dadurch Wichtiges von Dringlichem trennen. Wie...
Mindmap – die Schatzkarte Ihres Schreibprojekts

Mindmap – die Schatzkarte Ihres Schreibprojekts

Eine Mindmap ist eine Gedanken- oder Gedächtnislandkarte, mit der Sie sich ein bestimmtes Themengebiet visuell erschließen können. Durch freies Assoziieren entdecken Sie die relevanten Aspekte und verknüpfen diese miteinander. Die so entstandenen Kategorien, geben...
Wie Sie aus Wünschen Pläne machen

Wie Sie aus Wünschen Pläne machen

Die Psychologin Gabriele Oettingen hat beobachtet, dass Optimismus und positives Denken allein nicht ausreichen, um Ziele zu erreichen: „Positive Phantasien, Wünsche und Träume, die wenig Verbindung zu früheren Erfahrungen aufwiesen, motivierten nicht zu einem...
Schreibtipp der Woche #22: First things first

Wie Sie sich SMARTe Ziele setzen

Jedes Schreibprojekt braucht Ziele. Um diese dann als Meilensteine und Motivator nutzen zu können, müssen folgende Kriterien erfüllt sein: S (spezifisch): Ziel ist verständlich und konkret formuliert M (messbar): Ziel ist messbar (in Bezug auf Kosten, Dauer,...
Mindmap – die Schatzkarte Ihres Schreibprojekts

Wie das Arbeitsumfeld den Schreibprozess beeinflusst

Zum Schreiben brauchen Sie nur Block und Stift oder Computer. Mehr ist im Prinzip nicht notwendig, um den in Ihrem Kopf entstehenden Text festzuhalten. Und es mag Menschen geben, denen das auch reicht. Um gut und produktiv arbeiten zu können, müssen Sie sich einfach...