Mit Ishikawa von der Ursache zur Lösung

Mit Ishikawa von der Ursache zur Lösung

Wenn etwas nicht so läuft, wie es laufen soll, ist guter Rat teuer. Um herauszufinden, an welcher Stelle es hakt, müssen Sie sich auf die Suche nach der Ursache machen. Oft stellen Sie dabei fest, dass es nicht nur eine Ursache gibt. Zielloses Ausprobieren bringt Sie...
Glück = Wirklichkeit – Erwartungen

Glück = Wirklichkeit – Erwartungen

Wollen Sie glücklich sein? Dann streichen Sie doch einfach alle Erwartungen und sparen sich dadurch die Enttäuschung. Ganz so einfach ist das natürlich nicht, denn Erwartungen gehören zu unserem Leben. Sie lassen uns vorausschauen und erlauben uns dadurch eine...
Schreibtipp der Woche #16: Halten Sie den Kritiker fern vom Träumer!

Die 80-20-Regel für Ihr Schreibprojekt

Wussten Sie schon, dass Sie mit nur 20 Prozent des Aufwandes 80 Prozent Gewinn oder Nutzen erzeugen können? Der Wohlfahrökonom Vilfredo Pareto hatte festgestellt, dass in Italien etwa 20 Prozent der Bevölkerung 80 Prozent des Bodens besitzen. Da diese...
Mit Ishikawa von der Ursache zur Lösung

Das ABC der Ziel-Priorisierung

Das Ziel der meisten Schreibprojekte ist wahrscheinlich „der perfekte Text“. Das ist nicht ungewöhnlich, denn das Streben nach Perfektion ist der Motor, der uns antreibt. Wenn aus dem Wunsch nach Perfektion aber Perfektionismus wird, steht der Aufwand in keinem...
Wie Träumer, Kritiker und Realist am besten zusammenarbeiten

So finden Sie Ihren Motivator

Unliebsame Aufgaben aufschieben – wer kennt das nicht? Die „Aufschieberitis“, von Experten Prokrastination genannt, ist eine Arbeitsstörung, bei der Aufgaben trotz vorhandener Gelegenheit und Kompetenz nicht oder erst viel zu spät erledigt werden. Von dieser Störung...
Glück = Wirklichkeit – Erwartungen

Setzen Sie ganz einfach Prioritäten

Bei der Planung Ihres Schreibprojekts müssen Sie viele verschiedene Arbeitsschritte koordinieren: Recherchieren, Schreiben und Analysieren, aber auch Strukturen schaffen und Fragen entwickeln. Auf den ersten Blick scheinen alle Aufgaben gleich bedeutsam zu sein. Da...