Die Gliederung – das Grundgerüst Ihrer Arbeit

Die Gliederung – das Grundgerüst Ihrer Arbeit

Die Gliederung einer wissenschaftlichen Arbeit hat – mindestens – zwei Funktionen: Sie soll dem Leser signalisieren, was ihn erwartet. Er bekommt aber nicht nur einen Überblick der in Ihrer Arbeit behandelten Themen. Mit der Gliederung erklären Sie ihm auch Ihre...
Der PDCA-Zyklus beim Schreiben

Der PDCA-Zyklus beim Schreiben

Schon Goethe wusste: „Es irrt der Mensch so lang er strebt“. Und das ist gut so. Denn nur wer Probleme erkennt, analysiert und nach Lösungen sucht, kommt auch voran.  Versuch macht „kluch“ Der kontinuierliche Verbesserungsprozess ist der Grundgedanke des...
Das Morgenritual für einen strukturierten Arbeitstag

Das Morgenritual für einen strukturierten Arbeitstag

Haben Sie auch manchmal das Gefühl, dass Sie mehr aus der Ihnen zur Verfügung stehenden Zeit herausholen könnten? Dann versuchen Sie doch mal, Ihren Arbeitstag etwas besser zu planen. Starten Sie motiviert in den Tag Die ALPEN-Methode ist ein effizientes Tool des...
Das wichtigste bei der Arbeit … sind die Pausen

Das wichtigste bei der Arbeit … sind die Pausen

Haben Sie das Gefühl, dass andere immer schneller mit ihren Aufgaben fertig sind als Sie? In solchen Momenten wünschen Sie sich bestimmt, effektiver arbeiten zu könnten. Das ist – zumindest in einem bestimmten Rahmen – möglich. Nutzen Sie Ihre Zeit! Der Schreibprozess...
Mit der SWOT-Analyse zum passenden Thema

Mit der SWOT-Analyse zum passenden Thema

„Wenn Du Dich und den Feind kennst, brauchst Du den Kampf nicht zu fürchten.“ Das sagte schon vor etwa 2.500 Jahren der chinesische Militärstratege Sunzi. Ich denke, dass sich diese Weisheit auch auf den Schreibprozess übertragen lässt. Denn das Wissen über die...